Von Freitag, dem  22. Mai bis Montag, 25. Mai fand die viertägige Jahres-Pfingstversammlung statt. Glaubensgeschwister aus Deutschland, Belgien, Slowakei, Schweiz und Griechenland

und auch die Brüder Spiros Feggos und Nikos Nikolakopoulos waren in den Gemeinden Bietigheim und Leonberg versammelt. Wir hörten von allen Brüdern erbauliche Botschaften aus dem Wort Gottes. Am Sonntag nach dem Abendmahl versammelten wir uns alle auf dem Engelberg, wo wir Gemeinschaft in Form eines Grillfestes miteinander hatten. Dort lobsangen wir zu Gott, und hörten Zeugnisse und Botschaften. Tags darauf, dem Montag, versammelten wir uns alle in der Gemeinde in Bietigheim. Am Nachmittag reisten die Brüder und Schwestern in ihre Heimatorte zurück.

Wir danken dem HERRN sehr für die Geschwister und für die segensreichen Tage. Der HERR möge alle Geschwister für ihre Mühe segnen, die sie mit dieser Reise auf sich genommen haben.